Über uns

Über uns

Ius unum bietet Übersetzungen, die den hohen Anforderungen der Rechtspflege entsprechen.

Juristische Dokumente werden auf der Grundlage eines bestimmten Rechts (z.B. des französischen Rechts) errichtet, das der Adressat der Übersetzung (z.B. ein deutscher Richter oder Beamter) zumeist nicht oder kaum kennt. Die Übersetzung muss dem Adressaten also immer auch ein Verständnis von dem Recht vermitteln, das dem übersetzten Dokument zugrunde liegt.

Wir sind davon überzeugt, dass der Übersetzer einer juristischen Fachübersetzung über eine Qualifikation in den Rechtsordnungen sowohl der Ausgangssprache, als auch der Zielsprache verfügen muss. Alle unsere Übersetzer sind deshalb entsprechend qualifiziert.